Filme als User zum Reservieren vormerken

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Filme als User zum Reservieren vormerken

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Lifestyle » Sa 24. Mai 2008 16:24

So,
es ist soweit. Die Reservierung wurde nun komplett für MultiAdminumgebungen angepasst und alle mir bekannten Bugs wurden behoben.

Kleine Liste der neuen Features/Bugfixes:
-----------------------------------------------------------------------------------------------
| Neues Feature:
| - MultiAdmin Cronjobs, Die Besitzer der Filme werden nun per Mail über die Reservierung Ihrer Filme benachrichtigt
| - Cronjob schickt nur Reservierungsmails, wenn User nicht eingeloggt sind, gilt nur für reservierung.php
| - Neue Admin Klasse (Admin (eigene Filme)) - dieser Admin kann nur seine eigenen Filme in den Listen Reservierungen und verliehene Filme sehen, sonst gleiche
| Rechte wie der normale Admin
|
| Bugfix:
| - Seit 1.4 wurde die Userliste reservierte Filme nicht mehr richtig angezeigt (nur Design Version)
| - Fehlerhafter Installer komplett neu überarbeitet
| - Admin kann nun auch die Filmreservierung verwalten, wenn dies unter Settings eingeschaltet worden ist.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Dateianhänge
Reservierung_1_5_design.zip
-------DESIGN-VERSION-------
(114.43 KiB) 327-mal heruntergeladen
Reservierung_1_5.zip
-------NORMALE-VERSION-------
(114.09 KiB) 329-mal heruntergeladen

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Lifestyle » Mo 19. Mai 2008 19:00

Hallo,

wie ich auch schon im anderen Beitrag der Tondetails geschrieben habe, wird innerhalb der nächsten 2-3 Wochen eine neue Version der Reservierung rauskommen, die alle bisher veröffentlichten Bugfixes enthält.
Derzeit ist der komplett neu strukturierte Installer für alle Versionen fertig gestellt. Die neuen Reservierungscronjobs, die auch Reservierungsmails an die Filmbesitzer schicken (abschaltbar) sind ausserdem bereits fertig.

Im Moment hängt alles an einem Bug den ich derzeit nicht finde. Und zwar kann trotz der getätigten Einstellung, dass Admins auch reservieren dürfen das Menü zwar angeklickt werden, aber es öffnet sich nicht.
Der zweite Punkt der noch in Bearbeitung ist, dass jeder SuperAdmin eine Komplettübersicht über die Reservierungsvorgänge innerhalb der Datenbank bekommt. Diese soll nach eigenen und restlichen Filmen nochmals unterteilt sein.

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Lifestyle » Di 13. Mai 2008 16:13

Raziel hat geschrieben:hatte nur originalversion + design drauf. momentan läufts mit originalversion ohne design, und reservierung läuft auch einwandfrei ... nur sobald das design mit drauf ist ( und anschliessend nochmal der reservieren-mod ) kommt nur noch weisse seite, egal was ich aufrufe. da es immer erst vorkommt sobald die funcOutput.php draufgeladen ist, gehe ich mal davon aus, das es dadran liegt.
Hoi,

also ich kann den Fehler beim besten Willen nicht nachvollziehen.
Ich gehe davon aus du hast folgendes in geanu dieser Reihenfolge gemacht:
1.) Installation normale FilmDB
2.) Design Update drüber
3.) Design ReservierungsMod drüber
4.) den install_mod.zip aus diesem Forum drüber kopiert
5.) Installer auf der Hp durchgeklickt
6.) Install Verzeichnis gelöscht

Bei mir hat dies in dieser Reihenfolge geklappt. Ich habe auch ein paar ALternativen durchprobiert, aber konnte deinen Fehler nicht reproduzieren.
Wobei du Schritt 4 & 5 nicht machen musst wenn du dies bereits bei der Installation für die normale Version gemacht hast.

Letzte Alternative:
Mail an Webmaster@LifesHammer.de mit deinem gepackten Filesystem (optimalerweise DB & Filesystem).

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Raziel » Di 13. Mai 2008 14:45

hatte nur originalversion + design drauf. momentan läufts mit originalversion ohne design, und reservierung läuft auch einwandfrei ... nur sobald das design mit drauf ist ( und anschliessend nochmal der reservieren-mod ) kommt nur noch weisse seite, egal was ich aufrufe. da es immer erst vorkommt sobald die funcOutput.php draufgeladen ist, gehe ich mal davon aus, das es dadran liegt.

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Lifestyle » Mo 12. Mai 2008 22:36

Raziel hat geschrieben:Problem bei mir: Sobald die funcOutput.php draufgeladen ist, gibts nur noch ne weisse seite...
habs nochmal ohne designversion probiert, da gehts einwandfrei, sobald das design drauf ist, nicht.
Zur Problemeinschränkung:

Du hast ne unveränderte Version auf dem Server mit der Designversion. Hast du dort schonmal irgendeine Modifikation von mir installiert und wenn ja welche ?

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Raziel » Mo 12. Mai 2008 16:15

Problem bei mir: Sobald die funcOutput.php draufgeladen ist, gibts nur noch ne weisse seite...

habs nochmal ohne designversion probiert, da gehts einwandfrei, sobald das design drauf ist, nicht.

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Lifestyle » So 04. Mai 2008 22:06

michi-cl hat geschrieben: Ich gestehe, ich hatte einen übelsten Denkfehler (Urlaubsreif) :roll: ! Ignoriert meinen letzten post. Ich stimme den von lifestyle beschriebenen Rechten und Funktionen für Admins, Superadmins und Benutzer zu.
Na das beruhigt mich. Ich hatte den Sinn und Unsinn in dem ganzen Kram schon nicht mehr verstanden.

Falls du den Fehler innerhalb deiner DB mit den Reservierungsmails immer noch nicht beheben konntest,kann ich dir anbieten, dass du mir mal ein db backup machst und ich dann mit deinen Daten teste.
Falls du mir die User nicht geben willst, geb denen einfach andere Namen und E-Mailadressen.

MFG
L!f3

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von michi-cl » So 04. Mai 2008 17:55

@all @lifestyle

Ich gestehe, ich hatte einen übelsten Denkfehler (Urlaubsreif) :roll: ! Ignoriert meinen letzten post. Ich stimme den von lifestyle beschriebenen Rechten und Funktionen für Admins, Superadmins und Benutzer zu.

Sorry noch mal!

michi-cl

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Lifestyle » So 04. Mai 2008 17:37

michi-cl hat geschrieben: Beschreibung der gewünschten Funktion:
User: bekommt derzeit keine Mails über Reservierungen. Sollte auch so bleiben, da die Reservierungen eh sofort in seiner Liste erscheinen.

Ich sehe gerade für User eine Reservierungsmail als sinnvoll, da manche User nicht ständig an der Datenbank angemeldet sind und so beim täglichem abholen ihrer Mails eine Info bekommen.
An dieser Stelle muss ich total wiedersprechen. Ich sehe dies wirklich als nicht sinnvoll an. Ich meine der User klickt doch auf reservieren und weiß somit was er reserviert hat. Wieso sollte er nochmal eine Mail bekommen ?? Ich meine er hat die Übersicht Live in der DB und wenn er dort nicht reinschaut (während er reserviert) dann wird ihn auch die Mail nicht interessieren.


michi-cl hat geschrieben: Aber nun noch mal zu meinen Cronjob-Problem. Die Werte werden nach der Reservierung in der Tabelle auf NULL gesetzt. Wenn ich den Cronjob selbst aufrufe, bekomme ich keine mail :( . Ich werde mal noch etwas probieren, gut Ding will schlißelich Weile haben :lol:
Also, das is so nicht richtig. Weil das Reservierungsscript (Reservierung.php) nur dann eine Mail schreibt, wenn dort der Wert 0 drin steht. Dieser Wert wird nach dem Mailversand auf 1 gesetzt. Jetzt kommt die große Frage, steht irgendwo NULL oder 1 drinne ist etwas falsch bzw. die Mail noch nicht versendet. NULL bedeutet falscher Standardwert und 1 bedeutet, beim Mailversand muss etwas schief gelaufen sein.

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von michi-cl » So 04. Mai 2008 15:14

Halli hallo.

So war nun paar Tage mit meinen Kopfschmerzen beschäftigt. Himmelfahr und der 50. Geburtstag meiner Mum, das war zu viel für meine Leber! :)

So aber nun wieder zum Thema. Sorry wenn ich die Begriffe User, Admin und Superadmin durcheinander bringe. Ich nehme die Aufschlüsselung von Lifestyle und will noch einmal versuchen alles zu erläutern

Beschreibung der gewünschten Funktion:
User: bekommt derzeit keine Mails über Reservierungen. Sollte auch so bleiben, da die Reservierungen eh sofort in seiner Liste erscheinen.

Ich sehe gerade für User eine Reservierungsmail als sinnvoll, da manche User nicht ständig an der Datenbank angemeldet sind und so beim täglichem abholen ihrer Mails eine Info bekommen.

Admin: Soll unter persönliches einstellen können, ob er im Falle einer Reservierung benachrichtigt werden möchte.

Da denke ich mit lifestyle gleich.

SuperAdmin: Soll über alle Vorgänge innerhalb der Filmdatenbank benachrichtigt werden. Eventuell eine Filterung nach eigenen und fremnden Filmen die reserviert wurden.

Ist so OK!


Aber nun noch mal zu meinen Cronjob-Problem. Die Werte werden nach der Reservierung in der Tabelle auf NULL gesetzt. Wenn ich den Cronjob selbst aufrufe, bekomme ich keine mail :( . Ich werde mal noch etwas probieren, gut Ding will schlißelich Weile haben :lol:

Michi-CL

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Lifestyle » Do 01. Mai 2008 11:49

michi-cl hat geschrieben: Sorry hier hatte ich mich vertippt. Ich meinte das ich Superadmin bin.
Nun denn muss der Fehler wo anders liegen ;-)

Prüfe mal die Werte die innerhalb der Reservierungstabelle enthalten sind. Du kannst nur eine Mail bekommen, wenn der Wert AdminMessage noch auf 0 steht. Wenn die Benachrichtigung verschickt wurde, wird dieser Wert auf 1 gesetzt.

Falls dort noch 0 steht und der Job deiner Meinung nach ausgeführt wird, rufe das Script einmal direket auf und schau ob die eine Mail bekommst.


Lifestyle hat geschrieben:
michi-cl hat geschrieben:Grundsätzlich sollte jeder User eine mail bekommen, dessen Filme gerade reserviert worden sind.
Dies sollte man, wenn ünerhaupt so machen, dass jeder User dies unter persönliches einstellen muss.


So und nun zu dem ganzen anderen kram:
Klassifizierung der Begriffe:
User = Person die nur Filme reservieren kann, also nicht verleihen, keine Filme in die DB eintragen
Admin = Jemand der Reservieurngen und Leihen bearbeiten kann sowie Filme hinzufügen
SuperAdmin = kann eh alles ;-)

Beschreibung der gewünschten Funktion:
User: bekommt derzeit keine Mails über Reservierungen. Sollte auch so bleiben, da die Reservierungen eh sofort in seiner Liste erscheinen.
Admin: Soll unter persönliches einstellen können, ob er im Falle einer Reservierung benachrichtigt werden möchte.
SuperAdmin: Soll über alle Vorgänge innerhalb der Filmdatenbank benachrichtigt werden. Eventuell eine Filterung nach eigenen und fremnden Filmen die reserviert wurden.

Von dieser Beschreibung gehe ich nun aus. Bitte nutz in weiteren erklärungsansätzen die Begriffe User, Admin udn Superadmin wie oben beschrieben. Du würfelst innerhalb deiner Posts diese Begriffe oft durcheinandern.

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von michi-cl » Do 01. Mai 2008 10:36

Lifestyle hat geschrieben:
michi-cl hat geschrieben:leider bekomme ich noch immer keine mail als Admin
Der Admin erhält auch keine Infos. Derzeit nur der SuperAdmin.
Sorry hier hatte ich mich vertippt. Ich meinte das ich Superadmin bin.

Lifestyle hat geschrieben:
michi-cl hat geschrieben:Grundsätzlich sollte jeder User eine mail bekommen, dessen Filme gerade reserviert worden sind.
Dies sollte man, wenn ünerhaupt so machen, dass jeder User dies unter persönliches einstellen muss.
Das sehe ich auch so! Jeder soll das für sich selber entscheiden können.

Lifestyle hat geschrieben:
michi-cl hat geschrieben:Der Inhalt sollte sein: Name das Filmes, Film ID und Disk ID. Des weiteren sollte noch der Name des reservierenden Users und das Datum sowie die Uhrzeit der Reservierung übermittelt werden.
Diesen teil verstehe ich unter dem gesichtspunkt, dass jeder User diese Informationen erhlaten soll überhaupt nicht. Wieso sollte der User (an den die Mail eh schon geht) noch zusätzlich erfahren, dass er selbst diese Filme reserviert hat ?
Hier scheint es Missverständnisse zu geben. Ich meinte es so, das der Benutzer, dem ein Film in der DB gehört, eine Mail bekommt, wenn ein User sich seinen Film reservieren möchte. Dann macht der von mir beschriebene Inhalt sinn, denn der "bereitstellende" User muss denn Film ja bei sich suchen. Parallel würde ich die Reservierungsmail an den Admin schicken. Der Superadmin sollte aber diese Funktion dann unter Settings beeinflussen können.

Ich hoffe ich habe jetzt alle Unklarheiten beseitigen können?

Dies würde nur Sinn machen, wenn der betreffende User Admin wäre und über die Verleihvorgänge andereren User informiert wird, meiner Meinung nach.[/quote]

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Lifestyle » Mi 30. Apr 2008 16:22

michi-cl hat geschrieben:leider bekomme ich noch immer keine mail als Admin
Der Admin erhält auch keine Infos. Derzeit nur der SuperAdmin.

michi-cl hat geschrieben:Grundsätzlich sollte jeder User eine mail bekommen, dessen Filme gerade reserviert worden sind.
Dies sollte man, wenn ünerhaupt so machen, dass jeder User dies unter persönliches einstellen muss.

michi-cl hat geschrieben:Der Inhalt sollte sein: Name das Filmes, Film ID und Disk ID. Des weiteren sollte noch der Name des reservierenden Users und das Datum sowie die Uhrzeit der Reservierung übermittelt werden.
Diesen teil verstehe ich unter dem gesichtspunkt, dass jeder User diese Informationen erhlaten soll überhaupt nicht. Wieso sollte der User (an den die Mail eh schon geht) noch zusätzlich erfahren, dass er selbst diese Filme reserviert hat ?

Dies würde nur Sinn machen, wenn der betreffende User Admin wäre und über die Verleihvorgänge andereren User informiert wird, meiner Meinung nach.

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von michi-cl » Mi 30. Apr 2008 10:55

Hallo,
leider bekomme ich noch immer keine mail als Admin, wenn Filme rserviert werden. Alle Tabellen sind richtig vorhanden. Der Cronjob läuft alle 15 Minuten.

Ich möchte aber gleich die Gelegenheit nutzen und ein paar Vorschläge zu Änderung des "Reservierungsjobs" machen. Natürlich soll das nur ein kleiner Wegweiser für Lifestyle werden, damit er sich im groben vorstellen kann, wie es gemeint ist. Wenn die anderen hier im Forum noch Ideen haben, dann posten!

Grundsätzlich sollte jeder User eine mail bekommen, dessen Filme gerade reserviert worden sind. Der Inhalt sollte sein: Name das Filmes, Film ID und Disk ID. Des weiteren sollte noch der Name des reservierenden Users und das Datum sowie die Uhrzeit der Reservierung übermittelt werden. Eine Kopie dieser mail, sollte der Superadmin erhalten um über anstehende Leihvorgänge informiert zu sein.

Mehr fällt mir gerade nicht ein. Sollte ich noch einen Geistesblitz haben, dann melde ich mich umgehend!

michi-cl

Re: Filme als User zum Reservieren vormerken

von Lifestyle » Di 29. Apr 2008 19:45

Massafaka hat geschrieben:Hab noch einen Bug gefunden: "FSK als Text anzeigen" kann man zwar aktivieren, aber nach dem Speichern ist der Haken wieder weg.
Vermutlich wieder ein Fehler im Installer. Der wurde nur auf die schnelle geschrieben.
Prüfe bitte in der Datenbank ob in der Tabelle $prefix_SETTINGS die Variable ModFSK exisitiert. Wenn dies nicht der Fall ist, führe folgenden SQL Befehl in deiner Datenbank aus:
INSERT DELAYED IGNORE INTO $prefix_SETTINGS (Variable, Wert) VALUES ('ModFSK', TRUE)

Massafaka hat geschrieben:2. die Symbole zu groß und aufgdinglich sind.
Du kannst einfach die FSK Dateien austauschen und es werden die von dir verwendetetn Symbol in der on dir eingestellten Größe genommen.

Nach oben